Preloader image Preloader image

MEDIATION

Ein noch unterschätztes, strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur KONSTRUKTIVEN Beilegung eines Konflikts

Jeder gewinnt am meisten, wenn beide gewinnen! Die Vorteile liegen in Ihren Händen.

 

Mediaton im Vergleich zum Urteil:

Rahmen: das rechtlich Erlaubte vs. dem rechtlich Vorgeschriebenen

Spektrum: Breit vs. Eng

Blickrichtung: Nach vorne vs. Rückwärts

Beziehung der Parteien: Können fortbestehen vs. Beendigung im Regelfall

Vertrauen: Voraussetzung vs. Unwahrscheinlich

Interesse der Parteien: Bedeutsam vs. Unbeachtlich

Verantwortung für das Ergebnis: Parteien vs. Richter

Verfahren: Kooperation vs. Konfrontation

Rolle des Dritten: Moderator | Berater vs. Entscheidungsträger

Ergebnis: Einigung vs. Streitige Entscheidung

 

Als neutraler und unabhängiger Konfliktlöser führt Mildenberger die Beteiligten durch die Mediation. Ob als Analytiker, Erfinder oder Hofnarr, als Kaufmann, Übersetzer oder Bote – empathisch sorgt Mildenberger in unterschiedlichen Rollen für einen strukturierten und konstruktiven Prozess, ein positiv kreatives Klima, das die angespannte Situation auflockert und Offenheit für Lösungen fördert. Es besteht mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit (ca. 70-80%) die Chance, die wirklichen Interessen hinter einem Konflikt zu befriedigen.

 

Kooperationspartner bei Ponschab + Parnter | Focus Spezial: Top Wirtschaftskanzlei 2018 und 2019 für das Fachgebiet Schlichtung und Mediation | Handelsblatt: 2010-2020 jeweils unter „Beste Anwälte Deutschlands“ im Bereich Schiedsverfahren/Streitbeilegung und Mediation | http://www.ponschab-partner.com

Praxis